Vacumetic (Aluminiumverbundfolie, wasserdampfdicht)

Charakteristik

Die Aluminiumverbundfolie Vacumetic ist geeignet für höchste Ansprüche. Sie wurde speziell für kantige, unregelmäßig geformte Metallteile oder große Maschinen entwickelt.

 

Anwendung

Das wasserdampfdichte Sperrschichtmaterial Vacumetic schützt Maschinen, Präzisionswerkzeuge, Ersatzteile, Anlagen sowie elektrische Steuerungen vor Feuchtigkeit und Korrosion bei Seetransport, Polar- und Tropenversand oder bei der Langzeitverpackung, z. B. im Militärdepot.

 

Vacumetic ist wasserdampf- und fettdicht, mechanisch extrem belastbar, geschmeidig, scheuerfest, verrottungsfest und auf der matten, weiße Seite heißsiegelfähig.

 

Lieferformen

Vacumetic wird geliefert in Rollen, als Halbschlauch, Flachbeutel oder Kisteneinsatz.

 

Besonderheiten

Ob Sie Ihre Erzeugnisse mit Fett konservieren, die modernere VCI-Methode mit BRANOrost- Papieren wählen oder die reine Klimapackung unter Einsatz von Trockenmitteln anwenden - unsere Sperrschichtmaterialien sind mit all diesen Stoffen verträglich.

 

Durch die Verwendung unserer Sperrschichtmaterialien sparen Sie Arbeitszeit, Frachtgewicht (gegenüber Metallbehältern) und Kosten (beim Holz, denn Sie können dünnere Kisten verwenden). Der Aufwand für Konservierung und Entkonservierung ist minimal.

 

Unsere wasserdampfdichten Packstoffe empfehlen wir anstatt der reinen Polyethylenfolie wegen ihrer erheblich höheren Wasserdampfdichtigkeit und der dadurch beträchtlichen Einsparung von Trockenmitteln.

 

Das Trockenmittel BRANOgel bildet zusammen mit Vacumetic die Klimapackung: Das Sperrschichtmaterial schließt das Packgut hermetisch von der Feuchtigkeit der Außenluft ab. BRANOgel absorbiert die Restfeuchtigkeit innerhalb der Verpackung.

 

Die Handsiegelzangen S 30 und S 40 eignen sich für die Herstellung von wasserdampfdichten Verpackungen, Beuteln oder Kisteneinsätzen und ermöglichen das Wiederverschließen geöffneter Packungen.

 

 


 

Ihr Ansprechpartner:

 

Achim Hamann
Telefon: +49 6404 9142-705

Telefax: +49 6404 9142-690
E-Mail: branoplast@branopac.com

 

 

Diesen Artikel drucken


Deutsch | English | Français
Startseite | News | Karriere & Job | Kontakt | Anfahrt | Newsletter
Social Media
Facebook Youtube
NEWS
 
Auch in diesem Jahr spendeten wieder viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BRANOpac in Lich ihr Blut an den mobilen Blutspendedienst des UKGM. » weiter
Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Nidda und der Friedrich-Magnus-Gesamtschule zu Gast bei BRANOpac in Lich. » weiter
Im Frühsommer ging es bei BRANOpac in Lich international zu. » weiter
Tagung des Arbeitskreises Vertrieb der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg » weiter
Erfolgreicher Messeauftritt mit Blechrein auf der Bakery China » weiter
BRANOpac in der Presse
» Hier gelangen Sie zu unserem Pressespiegel